Aktuelles und Typisierungs­aktionen

DSSD NORD-OST – World Marrow Donor Day 2017

von: Schulz Grit
Thumb scheck 1000 euro 2017
Karen Utikal, Prof. Tonn und Patric Karpowitz (vlnr)

Das Unternehmen B. Braun Avitum Saxonia überreichte am 13. September einen  Spendenscheck über 1.000 Euro an die DSSD NORD-OST

Initiiert wurde die Spendensammlung von Mitarbeiterinnen des Unternehmens. Sie stellten die Teilnahme an der diesjährigen Team Challenge in Dresden unter das Motto „Wir laufen für einen guten Zweck“ und hatten so die Idee eines Spendenlaufes für die Neuregistrierung von Stammzellspendern ins Leben gerufen. Für jeden Läufer, der für das Unternehmen an den Start ging und die fünf Kilometer lange Laufstrecke innerhalb eines bestimmten Zeitlimits absolvieren konnte, wurde ein Geldbetrag gespendet. Auf diese Weise konnten 870 Euro gesammelt werden, die von der Geschäftsleitung auf eine Summe von 1.000 Euro aufgestockt wurden.

Patric Karpowitz, Prokurist des Unternehmens B. Braun Avitum Saxonia GmbH, überreichte den Scheck an den medizinischen Geschäftsführer des DRK-Blutspendedienstes Nord-Ost, Prof. Dr. Torsten Tonn.

Wir bedanken uns noch einmal sehr herzlich bei der Geschäftsführung der Firma B.Braun für die großzügige Unterstützung und bei allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Unternehmens für ihr Engagement! Dank dieser Unterstützung können neue Stammzellspender gewonnen werden.

Wir sind sehr froh darüber, dass es Menschen gibt, die sich für das Thema Stammzellspende engagieren und bereit sind, auf diesem Wege leukämiekranken Patienten zu helfen und Hoffnung auf Heilung zu geben.

 

« zurück zur Übersicht
Logo: Deutsche Stammzellspenderdatei
Hotline 0800 100 40 66
Logo: Deutsches Rotes Kreuz